Support/ Updates/ 21.02.2020 Neuerungen abonnieren (RSS)

Zeiterfassung: Korrigierbar durch Superadmin (#2.0.3.0)

Superadministrator kann fehlerhafte Zeiterfassungen bearbeiten

Eingeteilte Zeit bestätigen statt minutengenauer Erfassung (#2.0.4.0)

Neue Option. Anstatt die Zeit minutengenau zu erfassen, können Mitarbeiter innerhalb eines Toleranz-Zeitraumes die geplante Einteilung bestätigen.

Eingeschränkte Sicht für Filialplaner (#2.0.5.0)

Wer nur seine eigene Filiale planen darf, kann in der Tagesplanung und Monatsplanung keine anderen Filialen auswählen und sieht bei fallweisen Springern in der linken Infobox keine Informationen.

Tagesplanung: Infobox: Urlaubs-Vorschau per Ende des Urlaubsjahres (#2.0.5.1)

Bisher musste man in der Tagesplanung zum Ende des Urlaubsjahres navigieren, um den unverplanten Resturlaubsanspruch zu sehen. Nun wird der unverplante Resturlaubsanspruch immer mitausgewertet.

Technik: Automatische Updates auch ohne ClickOnce (#2.0.6.0)

In manchen Terminal-Server Umgebungen, die ClickOnce nicht unterstützen, funktionierten die automatischen Updates nicht. Für diesen Fall gibt es nun eine alternative automatische Update-Methode.

Einwilligung für Geburtstagskalender (#2.0.7.0)

In den Mitarbeiter-Stammdaten kann hinterlegt werden, ob der Mitarbeiter beim Geburtstagskalender aufscheinen möchte.